Heilpraktikerin und Kräuterfrau - Slogan
Spagyrik

Ich habe in meiner Praxis sehr gute Erfahrungen mit Spagyrik gemacht und wende div. spagyrische Essenzen verschiedener Hersteller (z.B. Phylak Spagyrik, Soluna, HSI-Spagyrik, Pekana,...) an. Spagyrik ist auch gleichzusetzen mit Alchemie - die hohe Kunst der Heilpflanzen-Heilmittelzubereitung, welche alle Ebenen des Menschen sanft ansprechen kann. Sogar für eine umfassende Diagnostik nutze ich die Spagyrik (siehe Rubrik: Spagyrische Urindiagnostik).


Was ist Spagyrik *?

"Spagyrik ist ein aus der Zeit des Paracelsus stammender Begriff. Er bezeichnet eine besonders wirkungsvolle Methode, aus unterschiedlichen Stoffen, vor allem aber aus Pflanzen, wirkungsstarke, ungiftige und sehr hilfreiche Heilmittel so herzustellen, daß die heilsamen Eigenschaften der Ausgangsstoffe verstärkt im neuen Heilmittel wirksam und die schädlichen Bestandteile unwirksam werden. Der Begriff Spagyrik selbst, zusammengesetzt aus den altgriechischen Zeitwörtern spao = ich trenne und geo = ich binde, bezeichnet das angewendete Verfahren selbst: die Stoffe werden in die drei Aggregatsphasen (fest, flüssig und gasförmig) zerlegt (getrennt) und nach einem sogenannten Reinigungsprozess wieder zusammengeführt (gebunden)." 

Wie wirkt Spagyrik *?

"Die Ergebnisse der spagyrischen Heilkunst sind vielfältig und tiefgreifend; meist verändern sie das Leben der Menschen, indem sie ihnen, abgesehen von Erfolgen in der Behandlung der spürbaren Erkrankungen, völlig neue, freiere und schöpferische Blickwinkel des Lebens eröffnen und sie großenteils loslösen von den in der eigenen Lebensgeschichte konditionierten Verhaltensweisen, die das wirkliche eigene Wesen (das sog. Ich) mit seinen vielfältigen Möglichkeiten oft verdecken......Vor allem aber: Spagyrik ist sanft und intelligent; Spagyrik zwingt nie, weder den Körper noch die Seele, und kann daher nicht mißbraucht werden. Sie wirkt im Körper nur, solange der Körper selbst es zulässt...." 

* Text entnommen aus: "Heilchance Spagyrik" von Ulrich Jürgen Heinz, Verlag Hermann Bauer KG, Freiburg
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint