top of page
photo_2021-08-11_18-23-17.jpg

Sie haben Fragen zu den Kursen, möchten individuelle Termine für ihre eigene Gruppe/Firma oder haben besondere Wünsche? Gerne können auch Veranstaltungen nach Ihren Wünschen stattfinden, sprechen Sie mich einfach an (Tel: 0441/602575)

Neu: das Buch zum Kurs

Kräuterspaziergang - Fit in den Frühling 2024

Wildkräuterexkursion rund um den Swaarte-Moor-See in Oldenburg-Ofenerdiek Fr, 12. April 2024

von 18 - ca. 19.30 Uhr

Fit in den Frühling!!! Wir entdecken die wilden Kräuter des Frühjahrs, lernen sie zu bestimmen und erfahren, welche Zubereitungen uns daraus für unseren inneren Frühjahrsputz nützlich sind. Bitte dem Wetter entsprechend (v. a. warm genug) anziehen! Evtl. Regenjacke mitbringen.

Kosten: 15 € pro Person (Kinder sind frei) Treffpunkt: Winkelweg 26, 26125 Oldenburg (bitte auf dem Grünstreifen parken). Warm genug anziehen und Regenschutz bereit halten!

Kräuterspaziergang

Sommerkräuter 2024

-Exkursion am Swaarte-Moor-See in Ofenerdiek

Fr., 21. Juni 2024 von 17.00 - ca. 18.30 Uhr

Wir entdecken die wilden Kräuter des Sommers, lernen sie zu bestimmen und erfahren, wie diese nutzbringend für Gesundheit, Schönheit und Küche eingesetzt werden können. Bitte dem Wetter entsprechend anziehen (evtl. Regenjacke mitbringen).

Kosten: 15 € pro Person (Kinder sind frei). Treffpunkt: Winkelweg 26, 26125 Oldenburg (bitte auf dem Grünstreifen parken). Warm genug anziehen und Regenschutz bereit halten!

Kräuterführung & Besuch des Hexensteins 2024

Fr., 23. August 2024 von 18.00 - ca. 19.30 Uhr

Der Hexenstein in der Gemeinde Dötlingen (OT Neerstedt) ist ein wahrlich magischer Ort! Dort wachsen viele interessante und heilkräftige Heilkräuter, wie Erzengelwurzel, Hexenkraut, Blutwurz, Wasserdost usw. Wir wollen diese Vielfalt entdecken!

Treffpunkt: direkt am Hexenstein: Schinkenweg, 27801 Dötlingen siehe auch hier: www.steinzeitreise.de/schalenstein.php

Kosten: 15 € pro Person (Kinder sind frei).

Kräuterspaziergang Samen & Wurzeln 2024

Wildkräuterexkursion rund um den Swaarte-Moor-See in Oldenburg-Ofenerdiek

Fr., 06. September 2024 von 18 - ca. 19.30 Uhr

Jetzt ist Wurzel- und Erntezeit! Wir besprechen die verschiedenen Früchte, Samen u. Wurzeln der Saison, lernen sie zu bestimmen und erfahren, wie diese nutzbringend für Gesundheit, Schönheit und Küche eingesetzt werden können. Bitte dem Wetter entsprechend anziehen (evtl. Gummistiefel u. Regenjacke mitbringen).

Kosten: 15 € pro Person und Termin (Kinder sind frei). Treffpunkt: Winkelweg 26, 26125 Oldenburg (bitte auf dem Grünstreifen parken)

Kleiner Wildkräuter-Führerschein

- Lernen in und von der Natur (2024)

Es geht nach draußen, wie in alten Kindertagen…denn am meisten Freude macht das Lernen doch direkt in der Natur! Wir besprechen die spezifischen Erkennungsmerkmale und Verwechslungsmöglichkeiten der Pflanzen im Jahresverlauf, ebenso wie das vielfältige und ganzheitliche Anwendungsspektrum, z.B. für Gesundheit, Küche & Haushalt. Sie erhalten zahlreiche, praktisch erprobte Rezeptvorschläge & Erfahrungsberichte. Aus der Praxis – für die Praxis!

 

Der kleine Wildkräuter-Führerschein ist für gedacht für alle…

…die sich beruflich oder privat für Wildpflanzen interessieren und wissen möchten, wie und wofür sie diese alles nutzen können…

…die noch mehr Sicherheit bei der Auswahl und Bestimmung der Pflanzen gewinnen wollen…

…die sich schon mit Wildpflanzen beschäftigt haben und ihr Wissen intensivieren oder auffrischen möchten…

…die sich überlebens-wichtiges Wissen für (hoffentlich niemals stattfindende) Not- und Krisenzeiten aneignen wollen…

…die Interesse an der Natur haben und einfach gerne draußen sind!

Termine:

Fr., 12. April 2024

Fr., 03. Mai 2024

Fr., 14. Juni 2024

Fr., 05. Juli 2024

Fr., 23. August 2024

Fr., 06. September 2024

jeweils von 14.30- 17.30 Uhr

 

Bitte mitbringen: wasserdichte Sitzunterlage, Pausenvesper, Regenschutz, warme Kleidung, Schreibzeug

 

Ort: in Oldenburg und umzu - da, wo viele interessante Kräuter wachsen

Der jeweilige Treffpunkt wird vor Kursbeginn bekannt gegeben

 

Kosten: 240 € (Ratenzahlung möglich)

 

Wichtig: Der Kurs kann nur als Ganzes gebucht werden, die Buchung einzelner Termine ist leider nicht möglich.

Nach Abschluss wird ein Zertifikat über die Teilnahme ausgestellt. Das Seminar findet draußen bei jedem Wetter (außer bei Gewitter) statt, denn es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter – nur schlechte Kleidung…

 

Seminar: Kräuter-Gesundheits-Kuren 2023/2024

…ich müsste mal mehr für mich tun…

      - Kommt Ihnen dieser Satz bekannt vor?

      - Fällt es Ihnen schwer, Dinge langfristig umzusetzen, die    Ihrer Gesundheit gut tun würden?

       - Fehlt Ihnen irgendwie die richtige Struktur, ein genauer Plan für die Umsetzung?

Wenn Sie diese Fragen mit JA beantworten können, dann ist folgendes Seminar vielleicht genau das Richtig für Sie!

Es gibt so viele Kräuter und Möglichkeiten, diese präventiv anzuwenden – was kann man nicht alles tun! Meist scheitert aber die Umsetzung im Alltag, weil man „den Wald vor lauter Bäumen“ nicht mehr sieht und eine klare Struktur zur Anwendung fehlt.

Dabei wäre es so sinnvoll, jeden Tag die Kräuter für unser Wohlbefinden und für die Erhaltung unserer Gesundheit zu nutzen! Mit den „Kräuter-Gesundheits-Kuren“ wird dies ganz einfach:

Wir schicken jeden Monat einen ausgewählten Bereich des Körpers in die Kur! Im Seminar besprechen wir bewährte Rezepte, Dosierungen und Vorgehensweisen, Sie erhalten detaillierte Kuranleitungen, damit Sie im Alltag gleich loslegen können. Es gibt 4 Kur-Seminare über das Jahr verteilt, für jede Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbst & Winter) jeweils ein Tages-Seminar mit dem jeweiligen Kurplan für die folgenden 3 Monate:

1. Kurstermin: Winter

Sa, 18. November 2023

Themen: Magen/Darm, Nerven/Psyche, Augen

2. Kurstermin: Frühling

Sa, 17. Februar 2024

Themen: Zähne/Mund, Blase/Nieren, Leber

3. Kurstermin: Sommer

Sa, 01. Juni 2024

Themen: Haut/Haar, Herz/Kreislauf, Knochen/Gelenke

4. Kurstermin: Herbst

Sa, 31. August 2024

Themen: Gefäße/Venen, Lungen/Schleimhäute, Immunsystem 

Kosten: 480,- € pro Person (inkl. sämtl. Materialkosten & Skript) aufgeteilt in 6 Raten zu je 80,- €

Seminarort: wird noch bekannt gegeben

Kurszeiten: jeweils von 9.30 - ca. 16 Uhr

Entgiftung ist die Basis für Schönheit & Gesundheit!


Viele Fragen tun sich beim Thema Entgiftung auf, z.B.


-Kann man schon am Gesicht/Körper sehen, ob Gifte vorhanden sind?

-Was zählt alles zu den Giften?

-Wann darf man nicht oder nur sehr vorsichtig entgiften?

-Was sind Entgiftungsblockaden & wie verhält man sich bei Entgiftungssymptomen?

-Wie stellt man fest, ob eine Übersäuerung vorliegt?

-Welche Wege der Entgiftung gibt es und was passiert dabei im Körper?

-Schwermetalle - wie wird man sie schonend aber umfassend los?

-Welche Heilpflanzen wirken unterstützend und wie/wann setzt man sie ein?

-Wie stellt man verschiedene Heilkräuterzubereitungen her?

-Und welche Rolle spielt Ernährung und Körperpflege?

-Wann setze ich Homöopathie ein - die kann doch nie schaden, oder?

-Wie saniert man den Darm richtig und umfassend?

-Und: Womit fängt man am besten an?


Wissen ist Macht!

Wer Zusammenhänge begreift, versteht, wie der Körper arbeitet und weiß, was er braucht, der ist dann auch in der Lage die individuell richtigen Entgiftungsmethoden für sich oder seine Patienten auszuwählen.


Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Für alle interessierten - und vor allem betroffenen - Menschen. Medizinische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt, sind aber vorteilhaft. Ebenso für Berufsgruppen aus dem Bereich Gesundheit, Ernährung, Schönheit, Prävention, Wellness oder Fitness.


Endlich richtig Entgiften mit Wildkräutern und Naturheilkunde Neues Jahresseminar (geplant für 2024) Termine werden noch bekannt gegeben

In der Naturheilkunde ist Entgiftung & Entschlackung (umgangssprachlich „Detox“ genannt) schon lange eine wichtige Basis für Schönheit & Gesundheit. Aber entgiftet der Körper nicht sowieso jeden Tag? Und was sind Schlacken und existieren die überhaupt? Darüber gibt es viele Meinungen und noch sehr viel mehr Rezepte und Anleitungen, von einfachen Hausmittelchen bis hin zu luxuriösen Kuren oder kostspieligen Produkten – Die Möglichkeiten sind vielfältig und verwirrend.

Wilde Kräuter - die stillen Helfer vom Wegesrand!

Viele heimische Heilpflanzen bergen ein enormes Entgiftungspotential, welches uns in vielerlei Hinsicht unterstützen kann. Dabei wachsen sie auch noch kostenlos - meistens sogar ganz in unserer Nähe. Wir brauchen sie nur zu ernten! Natürlich gibt es da einiges zu beachten, damit man sich nicht schadet! Lernen Sie die wichtigsten, heimischen Entgiftungs-Heilkräuter direkt in der Natur vor Ort kennen und erfahren, wie diese eingesetzt werden können und worauf man achten muss. Praktisches Arbeiten mit den Pflanzen rundet das theoretische Wissen in idealer Weise ab. Wir beschränken uns aber nicht nur auf Heilpflanzen, es gibt viele Maßnahmen und Therapien in der Naturheilkunde, die traditionell zur Entgiftung eingesetzt werden, in der Ausbildung vermittle ich viele bewährte Therapien, Rezepte und praktische Hinweise aus der Praxis, die zum Teil auch vor Ort durchgeführt und geübt werden.

 

Seminarumfang:

Das Seminar umfasst 5 Kurstage, welche aufeinander aufbauen und über das Jahr verteilt stattfinden. Insg. 45 Unterrichtsstunden

Kurstermine: werden noch bekannt gegeben

Tag 1

 

Grundsätzliches, Erkennen und

Meistern von Entgiftungs-Hindernissen,

Stärkung der Entgiftungsorgane

Pathophysiognomik

Tag 2

Was ist der Säure-Basen-Haushalt?

Das Lymphsystem, die Haut als Entgif-tungsorgan/natürliche Körperpflege

Tag 3

Alles rund um den Darm: Verdauung,

Darmreinigung & - Sanierung

Tag 4

Fettlösliche Gifte, fachgerechte Amalgam-sanierung & Schwermetallentgiftung

Tag 5

Herausforderungen der heutigen Zeit,

Möglichkeiten der physikalischen

& feinstofflichen Entgiftung, Agnihotra

 

Der Kurs kann nur als Ganzes gebucht werden!

Der Unterricht findet jeweils von 9 – ca. 17 Uhr statt. Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

 

Seminarort: wird noch bekannt gegeben

Kosten:

6 Raten zu je 100 €

(Anzahlung von 100 € bei Anmeldung

+ 5 Raten zu je 100 €).

Individuelle Absprachen sind möglich.

 

Neue Termine für 2024
 

(bitte melden Sie sich vorab an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Möchten Sie tiefer in die Welt der Heilkräuter eintauchen ?

Dazu bietet sich z.B. unsere Heilkräuter-Grundausbildung an:

An 14 Tagen bzw. 112 Unterrichtsstunden im Jahr beschäftigen wir uns ausgiebig mit den Pflanzen in Theorie und Praxis.

Nähere Informationen erhalten Sie bei mir tefefonisch unter 0441/6001120 oder unter www.Terra-Arcanum.de

bottom of page